Frage: Was sind die langfristigen, übergeordneten Ziele von WSD?

Aus selbstbewussten Kindern werden selbstbewusste und verantwortungsbewusste Erwachsene. Konflikte werden gewaltfrei gelöst.

 

Ein Kind, das sich seiner inneren Stärke bewusst ist, braucht weder Drogen noch muss es sich in Mutproben beweisen.

 

Ein selbstbewusstes Kind hat eine positive Lebenseinstellung und nimmt somit automatisch eine positive Grundhaltung gegenüber seiner Umwelt ein.

zurück