Jungen sind stark !


Stark sein heißt ...

            ... cool bleiben
            ... Streitigkeiten mit Worten lösen
            ... anderen helfen
            ... sich nur im Notfall mit Techniken wehren

 

Das WSD TeenieBoys-Konzept vermittelt Jungen von 11 bis 13 Jahren durch selbstbewusstes Auftreten und "Kopf einschalten" gefährliche Situationen bereits im Anfangsstadium zu erkennen und diese verbal bewältigen zu können. Dabei geht es nicht nur um Prävention vor sexuellem Missbrauch. Auch Gewaltsituationen unter Jugendlichen wie z. B. Erpressungsversuche sind Gegenstand dieses Unterrichts.

Mit Übungen zur Identitätsfindung und zum gezielten Einsatz von Körpersprache und Körperhaltung werden spezielle Konfliktlösungsstrategien erarbeitet. Ergänzend hierzu lernen die Jungen, wie sie sich im äußersten Notfall auch körperlich zur Wehr setzen können.

Wenn auch Ihr Sohn ein WSD-Sicherheitstraining absolvieren soll, dann nehmen Sie doch einfach Kontakt mit uns auf: Hotline 07033 - 9527

[zurück zur Teenie-Kursauswahl]